Absage Turnerchränzli

Das Chränzli- OK und die vier Vorstände der Turnerfamilie Einsiedeln haben sich einstimmig entschlossen, das diesjährige Turnerchränzli schweren Herzens abzusagen.

Der Grund dafür hat sechs Buchstaben - CORONA. Die Vereine und das OK möchten das Risiko und den Mehraufwand nicht tragen müssen. 

Aufgrund der aktuellen Situation müsste ein aufwendiges und realistisch umsetzbares Schutzkonzept erarbeitet und durchgesetzt werden. Nach heutigem Stand könnte man nur die Hälfte der Zuschauer empfangen. In diesem Zusammenhang stellt sich auch die Frage, ob und wie die Zuschauer und Mitwirkenden ein Chränzli vor lauter Schutzmassnahmen überhaupt geniessen könnten.

Die Situation im November kann momentan gar nicht abgeschätzt werden. Zudem trifft sich am Turnerchränzli die gesamte Turnerfamilie von 4-jährigen bis zu über 80-jährigen Mitgliedern sowie viele Zuschauer, welche wir mit dieser Massnahme schützen möchten. Nach eingehender Diskussion und Besprechen diverser möglicher Alternativen sind wir immer wieder zum Schluss gekommen, dass dieses Jahr keine turnerischen Beiträge gezeigt werden.  Wir hoffen, dass wir das nächste Jahr wieder ein farbenfrohes und fröhliches Turnspektakel vorführen dürfen. Reserviert Euch bereits jetzt den 12./13. November 2021. Das Thema werden wir für nächstes Jahr wieder verwenden, also nichts verraten und die Ideen im Hinterkopf behalten.