Aktive Turner

Männerturnverein – Aktivitäten

  • Jahresprogramm:

    PDF-Download

  • Engelweihewanderung 2022 des MTV Einsiedeln

    Es war so schön – da muss man dabei gewesen sein!

    Link zu Bericht mit Fotos

  • Grosse Beteiligung und Super-Resultat am Minigolf-Turnier!

    Am neben der GV grössten MTV-Anlass war die Beteiligung wiederum sehr gross.
    Und es gab absolute Spitzenresultate:
    1. Rang Toni Stebler 37 Punkte
    2. Rang Urs Langhart 40 Punkte
    3. Rang Heinz Hodel 43 Punkte

    An der anschliessenden Feier offerierten die beiden Geburtstagskinder Koni Gresch (80) und Adelrich Lienert (85) Speis’ und Trank. Herzliche Gratulation den Beiden und vielen Dank für’s Verköstigen.

  • 4. Abendwanderung zur LC-Ranch in Studen

    Schöner Abschluss der Sommerwanderungen

    Das war ein Grillfest vom Besten bei Hermann Bisig auf seiner LC-Ranch in Studen.

    Knapp 30 Männerturner liessen es sich mehr als wohl gehen – nach einer Wanderung von Euthal nach Studen.

    Grillmeister Erwin Kälin und Service-Mann Franz Keller verwöhnten alle Hungrigen und Durstigen.

    Und zwei Überraschungen gab es: Die Erste waren die von Erwin gespendeten Crème-Schnitten. Die Zweite war die erste Line-Dance-Probe fürs Chränzli.

  • 3. Abendwanderung zum Schrebergarten von Josy und Wisel Schnider

    Wunderprächtiges Wetter, tolle Bewirtung angeregte Unterhaltung und Bewundern des prächtigen Gartens sind die erfreulichen Fakten. 14 Männerriegler genossen den Abend.

  • 2. Abendwanderung 2022

    Die zweite Abendwanderung – prächtiges Sommerwetter – fand unter dem Motto “In der Kürze liegt die Würze!” ihren Höhepunkt bei Rita und Toni Stebler.

    Vielen Dank den Beiden für die Bewirtung der 20 Teilnehmer.

  • 1. Sommerabendwanderung 2022

    Beim Start schöner Sommerabend, dem Strandweg entlang schüttete es richtiggehend. Das Wasser lief aus den Schuhen!

  • Vorschau auf die Turnerwanderung an Engelweihe 2022

    Dieses Jahr führt uns die Engelweihe-Wanderung ins Urnerland mit den Autos. Die Aktiven wandern vier Stunden auf dem Schächentaler Höhenweg und starten unterhalb des Klausenpasses. Der coupierte Weg führt über Wiesen, durch Wälder und über Alpen. Nur kurz nach dem Anfang und vor dem Schluss der Wanderung gibt es zwei gemütliche Alpwirtschaften, deshalb erfolgt die Verpflegung auch aus dem Rucksack. Eine schöne Aussicht und hoffentlich strahlender Sonnenschein bei weniger Wärme sie Mitte Juli herrschte, soll die Wanderer erfreuen.

    Die Senioren fahren mit der kleinen Seilbahn von Bürglen Brücke auf das Ruogig. Dann wandern sie von dort eine gute halbe Stunde zum Skihaus Edelweiss, wo später auch die Aktiv-Turner eintreffen werden. Zusammen geht es nach 16 Uhr mit der Seilbahn nach Brügg hinunter und mit den Autos nach Hause.

    Der Wanderleiter hofft, dass sich möglichst viele Männerturner für diesen schönen Wandertag anmelden werden. Die Einladung erfolgte anfangs August per e-Mail und später dann in der Turnhalle auch in Papierform.

    Hanspeter Pfister, OKP

  • Grossaufmarsch beim Altbergtrip mit optimalen Wetterbedingungen!

  • Plausch-Rallye des MTV mit DTV und FTV bei Prachtwetter!

    Schöne Beteiligung: 11 Zweier- und ein Dreier Team

    kämpften um die drei Preise.

    Roli und Tamara gewannen mit klarem Vorsprung vor Sigi, Albi und Urs.

    Mustergültige Organisation von Coni Kälin und seinem Team.

  • Männerturnverein am Glarner Bündner Kantonalturnfest 2022:

    Männerriegler erneut Kategoriensieger im “Fit + Fun” am Glarner-Bündner Turnfest in Näfels!

    Auch am Volleyball- und am Faustballturnier beteiligte sich je eine Equipe.

  • Kein Turnfest ohne Schiedsrichter!

    Der Glarner Turnverband führte am Samstag, 26. März 22 einen Fortbildungskurs für Schiedsrichter in der Sparte Fit & Fun durch.
    Vom MTV Einsiedeln besuchten Albi Schnüriger, Philipp Ochsner Urs Schönbächler und Urs Langhart den Fortbildungskurs.
    Ruedi Menzi und sein Team vom GLTV stellten die vier neuen Übungen vor und beseitigten Unklarheiten bei den Kursteilnehmern.
    Als Abschluss musste selbstverständlich eine Prüfung zeigen, ob die Teilnehmer das Gelernte auch begriffen hatten.
    Alle Teilnehmer bestanden dies mit Bravour.

  • Wassergymnastik und Baden im Ybrig

    Ein Topp-Angebot für nichtturnende Männerriegler

    Etliche Männerriegler haben entdeckt, wie gesund Wassergymnastik und Baden ist. Sie treffen sich jeweils am ersten Mittwoch des Monats um 19.30 Uhr beim Alten Schulhaus und fahren gemeinsam ins Hallenbad nach Unteriberg. Unter der Leitung von Hansruedi Gosteli erfährt man, dass Gymnastik im Wasser einfacher geht als auf dem harten Hallenboden – und gesund ist! Nach dieser Aufwärmrunde noch etwas schwimmen und dann zum Massieren an die Düsen – was gibt es Besseres für die Muskeln und Gelenke der strapazierten Männerriegler? Und das Tüpfelchen auf dem „i“: Das „Kaffee danach“ in froher Männerrunde.

    Seit einem Jahr besteht nun die Möglichkeit, am dritten Mittwoch im Monat ein zweites Mal etwas Gesundes zu tun und wieder ins Ybrig zu „wallfahren“.
    Nutzen wir doch noch vermehrter diese für Körper und Geist vorzügliche Möglichkeit!

  • Etzelmarsch 2022

    Eine gut gelaunte Männerschar traf sich am Freitagmorgen um 9 Uhr beim Furren-Schulhaus. Bei super, aber kaltem Wetter, nahmen sie den Weg zum Etzelpass unter ihre Füsse. Zwischen Furren und dem feinen Mittagessen, im Restaurant St. Meinrad, mussten die Männerturner noch einige Aufgaben lösen.

    Mit vollem Magen und einiger Spielerfahrung reicher, wurde am späteren Nachmittag zurück nach Einsiedeln gewandert. Beim Abschlussspiel im Beachplus musste noch der Sieger und der Träger des SOB-Schlusslichtes ausgemacht werden.

    Heinz, als Tagessieger, durfte den begehrten Wanderpokal in Empfang nehmen. Meiri darf das nicht minder begehrte SOB-Schlusslicht für ein Jahr hüten.

    Link zu Fotos

  • Wichtige Daten 2022

    21. Januar                                            Etzelmarsch
    23. April                                                Landsgemeinde ETVV Zentralschweiz Menzingen
    24./25. Juni                                          Glarner Bündner Turnfest
    14. September                                    Engelweihe Turnwanderung
    11./12. November                                Turnerchränzli
    18. November                                      KSTV Volleyballturnier in Brunnen
    10. Dezember                                     KSTV DV in Schindellegi
    14. Dezember                                      Letzte Turnstunde

  • Weitere Aktivitäten

    - Etzelmarsch
    - Altbergtripp
    - Plausch Rallye
    - Sommerwanderungen
    - Engelweihturnfahrt
    - Turnerkränzli
    - Besuch von Faustballturnieren und Volleyball Kantonalmeisterschaft
    - Jahresmeisterschaft
    - Besuch von Fachtestwettkämpfen an Turnfesten
    - nach Bedarf und Möglichkeit Mithilfe an Anlässen, welche von der
      Turnerfamilie STV Einsiedeln organisiert wird.